Musikverein Kluftern e.V.


Impressum | Download | Links | Kontakt

 
Südkurier Herbstzauber 2013
Sonntag, 06. 10 2013

Klufterner „Herbstzauber-Konzert“ wird zum „Abriss-Konzert“

Friedrichshafen - Die Musikvereine Kluftern und Bildstein verabschieden sich musikalisch von der Brunnisachhalle. Diese wird im kommenden Jahr für einen Neubau abgerissen.

„Für den Musikverein Kluftern ist heute ein historischer Abend, denn unsere Brunnisachhalle wird im kommenden Frühjahr abgerissen. Somit ist dies heute unser letzter musikalischer Auftritt in dieser Halle“, eröffnete Elmar Lemmle, Vorsitzender des Musikvereins Kluftern, den diesjährigen „Herbstzauber“. Der „Herbstzauber“, traditioneller Unterhaltungsabend im Jahresreigen des Musikvereins, wurde in diesem Jahr gemeinsam mit dem befreundeten Musikverein aus Bildstein in Vorarlberg gestaltet. Der Grund: Es ist genau 55 Jahre her, dass Klufterner Musiker bei einem Fest in Vorarlberg spielten und dort den Grundstein für diese außergewöhnliche Freundschaft legten. Und weil wahre Freunde da sind, wenn man sie braucht, haben die Bildsteiner am Samstagabend den ersten Teil des „Abrisskonzerts“ in der Brunnisachhalle übernommen.

Der erste Beifall des Abends galt aber Horst Schabert, Otto und Sepp Feierabend sowie Emil Schnekenbühl, denen es wieder einmal gelungen ist, mit einer sensationellen Bühnendekoration farbenfrohe Herbststimmung in die Brunnisachhalle zu zaubern.

Die Bildsteiner hatten österreichische Klänge und reichlich tschechisch böhmische Blasmusik mitgebracht. Verstärkt durch zwei erste Trompeter aus Kluftern, Heribert Müller und Dirk Lanzendörfer, und unterstützt vom rhythmischen Klatschen der Besucher, präsentierten sie vorwiegend „Polka-Schmankerl“. Über die tschechische Jelitschka-Polka ging es zurück nach Österreich zu den „Morgengedanken“ der Scherzachtaler Blasmusikanten. Den „Bozner Bergsteigermarsch“ widmeten die Musikanten aus Vorarlberg allen Geburtstagskindern, speziell dem Bildsteiner Bürgermeister Egon Troy, der mit seiner Gattin Erna angereist war, zum 60. sowie Ehrenobmann Helmut Lenz zum 50. Geburtstag. Textsicher stimmte auch der Publikumschor ein und mit der „Vogelwiese“ und dem Potpourri „Klänge aus dem Alpenland“ beendeten die Bildsteiner ihren Teil des Konzerts.

Kapellmeister Michael Lenz gab den Taktstock an Gerhard Hartwig weiter und der Dirigent des Klufterner Musikvereins machte sich sofort daran, mit seiner Kapelle „musikalischen Pralinen“ auszupacken. Die „Posaunen von Jericho“, die, wie Moderator Sebastian Thoma wusste, schon im alten Testament Mauern zum Einsturz brachten, konnten der Brunnisachhalle nichts anhaben. Sie trotzte auch dem gefühlvollen „Sehnsucht der Berge“-Solo für vier Trompeter und dem stürmischen Xylofon von Andrea Steiner in „Flying Mallets“. Selbst die fünf swingenden Saxofone vom „Klarinettenmuckel“ und Sebastian Thomas ebenfalls swingendes Gesangssolo „Frauen regieren die Welt“ brachten die Halle nicht ins Wanken. Letzter Versuch: Ein monumentales Medley von Richard Strauss bis Elvis Presley mit anschließendem tosenden Applaus – die Halle blieb stehen. „Ich denke die Halle steht diesen Abend noch durch, auch wenn wir mit 80 oder 90 Musikern hier musikalisch wirken“, vermutete Klaus Greiderer, der Obmann des Musikvereins Bildstein.

Sahnestückchen des Abends waren ein gemeinsam gespielter „Marsch der Medici“ und ein vollmundiger Musikerchor in „Dem Land Tirol die Treue“. Die großartige Stimmung in der Brunnisachhalle gipfelte einmal mehr im „Böhmischen Traum“. Und das Beste: Die Halle steht noch immer. Das wurde mit einem Fässchen Bier gefeiert, das die Vorarlberger mitgebracht hatten und das Ortsvorsteher Michael Nachbaur fachmännisch anzapfte.

Und was wäre der Musikverein Kluftern ohne seine treuen fördernden Mitglieder? Elmar Lemmle ehrte Erika Arnold und Erwin Glaser für 20 Jahre passive Mitgliedschaft. 30 Jahre sind es bei Karl und Ursula Drollmann und Siegfried Haupter hält den Musikern seit 40 Jahren die Treue.

Autor: Andrea Fritz

 
 
   
nächste Termine

16. September
Familienfeier

7. Oktober
Herbstzauber Kluftern

14 Oktober
Musikantenstadl Ailingen

Neues aus dem Verein

 herbstzauber2017.jpg


Presse - News


Dienstag, 11. 10 2016
Dienstag, 11. 10 2016
Letzte Änderung:14 September 2017 21:15
| Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de |