Musikverein Kluftern e.V.


Impressum | Download | Links | Kontakt

 
Schwäbische Generalversammlung 2014
Dienstag, 25. 11 2014

Neuer "Chef" des Musikverein Kluftern ist Christof Müller

Nach einem musikalischen Auftakt hat Elmar Lemmle zum letzten Mal in der Funktion des ersten Vorsitzenden am Samstagabend durch die Generalversammlung des Musikverein Kluftern im Bürgerhaus geführt. Nach sieben Jahren Tätigkeit stellte er sich nicht mehr zur Wahl und überließ seinen Platz Christof Müller, der schon in der Vorversammlung für diesen Posten gewählt wurde.

Lemmle, der von Ortsvorsteher Michael Nachbaur gewürdigt wurde, dankte seiner Frau und seinen Vorstandskollegen und allen Ehepartnern, die den Musikernfür dieses Hobby den Rücken freihalten, und wünschte dem neuen Vorstand "Spaß und ein Haufen Arbeit". Darufhin meinte der neue Vorsitzende Christof Müller: "Ich freue mich auf eine angenehme Zusammenarbeit und wünsche mir offene und ehrliche Meinungen". Die Zeiten, in denen der erste Vorsitzende alle Aufgaben übernehme, seien vorbei, er werde auch vieles deligieren.

Der Kassier Felix Müller lieferte den Kassenbericht, der im Vergleich zum Vorjahr ausgeglichen ausfiel. "Unterm Strich war es ein gutes Jahr", so Müller. Ferner stimmten die 70 Stimmberechtigten im Saal über zwei Satzungsänderungen ab, die die Jugendkapelle betrafen: Es wird zukünftig einen stellvertretenden Jugendleiter geben, der allerdings erst in der nächsten Vorversammlung gewählt wird und dieser wird gleichzeitig Teil des Vorstands sein. Solange wird Andrea Steiner die Arbeit mit der Jugendkapelle bestehend aus 34 Kindern und Jugendlichen im Alkter zwischen 12 und 17 unterstützen.

Der Verein funktioniert

Die folgenden Berichte des Vorjahres zeigten, dass der Musikverein Kluftern ein aktiver funktionierender Verein ist: Konzerte beim Seniorennachmittag, beim Neujahrsempfang, bei Hochzeiten, Gartenfesten, und beim Frühschoppen auf dem Seehasenfest, dann noch eine Konzertreise nach Gurmels in die Schweiz und die besondere Veranstaltung "Herbstzauber" mit der Gruppe "die Krainer".

Auch Christian Thoma, der Jugendleiter, schaute auf ein ereignisreiches Jahr zurück, das neben Konzerten auch einige Freizeitaktivitäten mit sich brachte. Zusammen mit der Jugendkapelle aus Schnetzenhausen wurde musiziert und gegrillt. Thoma sagte: "Ich denke, es hat allen sehr gefallen. es war ein super Auftritt und hat Spaß gemacht". Für die Jugendkapelle stehen Veränderungen an. Die Immenstaader Juka, die sich von Hagnau getrennt hat, wird sich nach einer Kennenlernaktion, die schon stattgefunden hat, der Juka Kluftern anschließen. Das erste gemeinsame Konzert wird das Adventskonzert am 6. Dezemebr sein. Geehrt wurde Moritz Eggert für 10Jahre MV Kluftern.

Autor: Renate Habermaas

 

 

 
 
   
nächste Termine

16. September
Familienfeier

7. Oktober
Herbstzauber Kluftern

14 Oktober
Musikantenstadl Ailingen

Neues aus dem Verein

 herbstzauber2017.jpg


Presse - News


Dienstag, 11. 10 2016
Dienstag, 11. 10 2016
Letzte Änderung:14 September 2017 21:15
| Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de |