Musikverein Kluftern e.V.


Impressum | Download | Links | Kontakt

 
Schwäbische Generalversammlung 2011
Dienstag, 22. 11 2011
Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Kluftern im Bürgerhaus hat derVorsitzende Elmar Lemmle nicht nur an die zahlreichen Aktivitäten der Musiker im vergangenen Jahr erinnert. Dabei stellte er den Ausflug zum befreundeten Musikverein Mykanow in Oberschlesien als den Höhepunkt heraus.

Die Positionen des stellvertretenden Vorsitzenden, des Kassiers und des Jugendleiters wurden bei den durchgeführten Wahlen neu besetzt.Nachdem Kassiererin Birgit Trollmann einen Kassenbericht mit „Überschuss“ vermelden konnte, war der Weg frei für die Entlastung des Vorstandes. Die übernahm Ortschaftratsmitglied Beatrix Popp und bescheinigte den Musikern, „ein wichtiger Verein“ in der Gemeinde zu sein, der bei ganz vielen Anlässen „sehr gefragt“ sei.Die Satzung des Musikvereins sieht vor, dass die Wahl der Vorstandschaft sowie der aktiven und passiven Ausschussmitglieder bereits bei einer Vorversammlung durchgeführt und das Ergebnis in der Hauptversammlung nur noch abgesegnet werden muss. Abschied zu nehmen galt es dabei von drei verdienten Vorstandsmitgliedern, die sich aus privaten und beruflichen Gründen nichtmehr zur Wiederwahl gestellt hatten.

Die Laudatio übernahm der Vorsitzende Lemmle, der dem scheidenden 2. Vorsitzenden, Thomas Erhard „einen tollen Kontakt zur Vereinsbasis“ bescheinigte, Birgit Trollmann als Kassiererin lobte, „die nicht geknausert“ habe und Christian Amman als Jugendleiter hervorhob, der mit „seiner Art“ nicht nur „die Jugend“ sondern auch den gesamten Verein „begeistert“ hätte. Für einen funktionierenden Verein war es kein Problem, Nachfolger für die Positionen zu finden und so setzt sich die neue Vorstandschaft zusammen: Elmar Lemmle (Vorsitzender), Heribert Müller (stellvertretender Vorsitzender, kommt für Thomas Erhard), Christian Haug (Schriftführer), Felix Müller (Kassier, kommt für Birgit Trollmann); Christian Thoma (Jugendleiter, kommt für Christian Amman). Als Jugenddirigenten wurden gewählt: Stefan Schabert und Otto Thoma. Stefan Schädler und Thomas Erhard werden die nächsten zwei Jahre die Kasse des Vereins prüfen. Aktive Ausschussmitglieder sind: Martina Reiser, Andrea Steiner, Berthold Wurst, Stefanie Erhard und Hartmut Welte.

Der Musikverein hat 336 Mitglieder (davon 234 fördernde, 18 Ehrenmitglieder, davon drei aktiv). 102 spielen ein Instrument, davon 74 im Stammorchester und elf in der Jugendkapelle. Diese Zahlen stellte Schriftführer Christian Haug vor und erinnerte an die Höhepunkte des Vereinsjahres, die nach dem Frühjahrskonzert und dem „Herbstzauber“, mit dem Musikverein Riedheim, im Ausflug zum Jugendblasorchester Mykanow ihren Höhepunkt fanden.

43 Veranstaltungen – von der Bewirtung beim Adventsmarkt über Musizieren am Seniorennachmittag bis hin zur Altpapiersammlung – dazu 54 Probeabende und 23 Auftritte macht zusammen 120 Aktivitäten über das Jahr verteilt. Im Durchschnitt waren die Klufterner Musiker also zehn Mal pro Monat in irgendeiner Form für ihren Verein unterwegs. Sebastian Thoma erinnerte in Vertretung von Jugendleiter Christian Amman an den „tollen Auftritt“ der Jugendkapelle im Europa-Park Rust.

Autor: Michael Tschek

 
 
   
nächste Termine

19. November
Volkstrauertag

25. November
Generalversammlung

Neues aus dem Verein

 


Presse - News


Dienstag, 11. 10 2016
Dienstag, 11. 10 2016
Letzte Änderung:12 November 2017 11:19
| Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de |